Du bist neu hier und weißt nicht, was du hier bekommst?

Willkommen auf meiner Webseite, einem Zuhause für Menschen, die die Verantwortung für ihre eigene Gesundheit in die Hand nehmen wollen. Oder: Menschen, die erkannt haben, dass Vorbeugen besser als Heilen ist. Und dass Wasser unser Lebenselement Nr. 1 ist. Ich freue mich, dass du hier bist und meine Zeilen liest. Du bist dir dadurch meiner Wertschätzung sicher, denn du könntest viele andere Dinge tun, als meine Webseite zu lesen. Dafür bedanke ich mich und verspreche dir, dass ich mit jedem Satz mein Bestes geben werde, um die Zeit, die du investierst, wert zu sein.


Wenn du dich fragst,

    • welche Eigenschaften gesundes Wasser haben muss
    • wie du dein Leitungswasser selbst testest oder von mir testen lässt
    • ob Mineralwasser eine gute Alternative ist
    • wie der Gesetzgeber unser Wasser schützt
    • ​wie du zu Hause perfektes Wasser „herstellst“
    • welchen Beitrag Wasser zu deiner Gesundheiterhaltung leisten kann

….dann bist du hier absolut richtig.


In meinem Projekt geht es darum, dir aufzuzeigen, welche Aufgaben Wasser in deinem Körper hat, wie du Wasser am besten einsetzt und welches Wasser du nutzen musst, um den größtmöglichen gesundheitlichen Erfolg zu haben.

Es geht darum, dass du anfängst, dir deine eigene Meinung zu bilden. Oft wird uns durch die Werbung oder sonstige Medien suggeriert, dass alles ok ist und wir uns keine Gedanken machen müssen. Der Staat und die Wasserwerke passen schon auf. Sie sorgen sich um dein höchstes Gut, nämlich deine Gesundheit und die deiner Liebsten. Doch ist das wirklich so?

Auf meiner Website geht es deshalb auch darum, dir wertvolle Hinweise zu geben, worauf du achten solltest und worauf du getrost verzichten kannst. Und diese Hinweise lege ich dir sehr ans Herz. Es liegt in unserer Natur, dass wir alles, was gut funktioniert, als selbstverständlich annehmen. Doch wenn es dabei um deine Gesundheit geht, kann sich das in 10 oder 20 Jahren rächen. JETZT ist der richtige Zeitpunkt, deine Gesundheit zu hüten und zu schützen, damit es später nicht teuer wird, sie wiederherzustellen.

Also: Warte nicht und verlasse den „sicheren und bequemen Hafen“. Tauche im wahrsten Sinne des Wortes ein in die große Welt des Wassers. Und lass dich überraschen, welche spannenden Informationen dir begegnen werden.

Meine Webseite liegt mir schon lange am Herzen. Ich treffe viele Menschen, die gerade die ersten Wehwehchen spüren oder aber auch schon ernsthaft krank sind. Sie nehmen viele Medikamente, rennen von Arzt zu Arzt. Und es tut sich trotzdem nicht viel. Der Hausarzt schickt sie zum Radiologen. Der Radiologe findet nichts, und weiter geht es zum Internisten. Da auch er nichts feststellen kann, schickt er sie zum Psychiater. Es wird einfach nicht besser…

Dabei könnte schon die Beachtung einiger wichtiger Grundregeln ihre Gesundheit so kraftvoll unterstützen, dass ihnen das alles gar nicht passiert wäre….

Wann fängst du an, die Verantwortung für deine Gesundheit in die Hand zu nehmen?

Wir haben heute verlernt, auf die Signale unseres Körpers zu hören. Teilweise verstehen wir die Signale auch nicht mehr richtig. Der Körper meldet Durst und du verstehst Hunger…

Wasser-macht-gesund.de soll das ändern. Ich kann das nicht alleine, dafür brauche ich deine aktive Mitarbeit.

Ich habe für dich einen Gratis-Report vorbereitet. Dort erhältst du Tipps & Tricks, die du sofort anwenden kannst. Alleine wenn du diese Tipps in deinen Alltag integrierst, wirst du dich besser und fitter fühlen, und damit hast einen wichtigen Grundstein für deine Gesundheit gelegt. Ich werde in unregelmäßigen Abständen immer wieder mal Neuigkeiten zu dem Thema in meinem Blog veröffentlichen.

Außerdem werde ich dir weiterführende Literatur oder auch andere Dinge empfehlen, die dir noch mehr helfen werden, deine Gesundheit zu unterstützen und aktive Prävention zu betreiben.

Hier kannst Du mein Gratis-Report anfordern.


Was erwartet dich also hier:

  • Ich schreibe über die Bedeutung des Wassers für deine Gesundheit. Es geht nicht darum, ein Leben lang das zu tun, was dich nicht begeistert, den Weg weiterzugehen, den man irgendwann einmal eingeschlagen hat oder das zu tun, was andere erwarten.
  • Ich schreibe darüber, wie und wann du das Lebenselement Wasser am besten einsetzt. Welche vielfältigen Möglichkeiten es gibt, wie du mit originellen Ideen, mit Kreativität und mit einfachen Mitteln aktiv für deinen Körper sorgst.
  • Ich schreibe darüber, welches Wasser sich dafür am besten eignet. Dass die allgemein verbreitete Meinung nicht immer die Richtige ist. Und welche Parameter du kennen solltest.
  • Und ich schreibe darüber, wie der Gesetzgeber uns vor Verunreinigungen im Wasser „schützt“ und dass bei genauem Hinschauen vieles nur dehnbare Phrasen sind.
  • Ich schreibe darüber wie du dir ein eigenes „Wasserwerk“ gönnst, deine Familie mit hochwertigem Wasser versorgst und dabei noch kräftig sparst.
  • Und ab und zu teste ich auch Produkte und lasse dich an den Ergebnissen teilhaben.

Das Hauptthema ist somit: Wasser-macht-gesund.de.

Zugegeben, das ist ein etwas provokanter Name, und Wasser ist kein Medikament. Und dass Wasser dich heilen wird, darf niemand sagen. Aber gutes Wasser kann deinen Stoffwechsel aktivieren, deine Zellen besser mit Nährstoffen versorgen, Altschlacken und Gifte entsorgen und somit deinem Körper helfen, sich selbst zu heilen.

Wichtig ist mir, dass ich dich auf diesem Wege begleiten darf. Bilde dir deine eigene Meinung und unternimm die ersten Schritte in ein Leben voll Vitalität und Wohlbefinden.

Meine Frau sagt immer: Stück für Stück – zum Glück!

Ja, ich will mir meine eigene Meinung bilden und meine Gesundheit fördern!

 

Über Peter

Meine Einstellung:

Alles, was ihr von anderen erwartet, das tut auch für sie! Matth. 7,12

Sei ehrlich. Sei dankbar. Sei glücklich. Sei zufrieden. Sei einfach. Sei flexibel.

Ich beschäftige mich schon seit  Jahren mit dem Thema Wasser. Und das recht intensiv. Dabei bin ich gelernter Betriebswirt, habe also weder Wasserbau noch Wasserwirtschaft studiert. Ich hatte auch nichts mit Medizin oder Gesundheitsberufen zu tun.

In meinem Leben war Gesundheit einfach da. Sehen, riechen, schmecken, laufen, greifen, schreiben, lachen, frei atmen, … – Wir können so Vieles auf so selbstverständliche Art, dass wir diese Geschenke eines gesundes Körpers und Geistes in der täglichen Routine gar nicht wertschätzen. Aber nur so lange, bis wir etwas nicht mehr können…

Erst eine Krebserkrankung brachte mich dazu, über Gesundheit nachzudenken

Einem Sprichwort nach schätzt man Gesundheit erst, wenn man krank wird. In meinem Fall war es die Krebserkrankung meiner Frau. Ob es nun dich selbst oder einen geliebten Menschen trifft – solche Schicksalsschläge können alles verändern. Bei mir hat es das jedenfalls. Zuerst quälen dich Fragen wie: „Warum gerade meine Frau?“, „Wie konnte es dazu kommen?“, „Was haben wir falsch gemacht?“, … Danach beginnst du zu suchen. Und ich habe überall gesucht.

Zu Beginn hab ich alles über konventionelle Therapieansätze gelesen. Da die Wirkungen und Nebenwirkungen von Chemotherapie und Bestrahlungen grauenhaft sind, wollte ich unbedingt einen anderen Weg finden.

Einen Weg mit einer höheren Erfolgsquote und mit weniger Nebenwirkungen, einen Weg der die Begleiterscheinungen verträglicher macht. Und über allem wollte ich eine Behandlung finden, die ursächlich heilen und das Leben meiner Frau retten kann.

So eine Suche führt dich dann fast automatisch zu natürlichen und/oder alternativen Heilmethoden. Zum Beispiel, wie unsere tägliche Ernährung auf unseren Körper wirkt und wie sie ihn gesund halten oder krank machen kann. Oder zur Frage nach Sinn und Unsinn von Nahrungsergänzungsmitteln.

Und, und, und. Ich kann dir sagen: Wenn du einmal beginnst, öffnen sich dir immer mehr Welten – spannend, Augen öffnend, einleuchtend, Aha-Erlebnisse bescherend und manchmal ein wenig kurios, wenn auch nicht weniger interessant.

Doch egal, welchen Faden du in so einer Situation aufgreifst, letztendlich beginnen sie alle am selben Punkt:

Wasser – die Basis für gute Gesundheit

Bei Wasser! Wenn du dir nur einen Satz meiner Erzählung merken oder gar aufschreiben möchtest, dann lege ich dir diesen hier ans Herz: Das richtige Trinkwasser ist der Boden, auf dem alle anderen Bemühungen um eine gute Gesundheit erst gedeihen können!

Natürlich ist es wichtig, dass du dich ausreichend bewegst, dich ausgewogen ernährst oder genug schläfst. Aber wenn du nicht genug und vor allem das Richtige trinkst, wirst du damit bloß Teilerfolge ernten. Denn Wasser ist tatsächlich die Basis allen Lebens. Deines Lebens. Wasser ist die natürliche Quelle für Gesundheit und Schönheit.

Während der Erkrankung meiner Frau habe ich auf meiner Studienreise durch die Welt der Gesundheit viele spannende Dinge kennen gelernt und bin auf zahlreiche erstaunliche Fakten gestoßen, die im Allgemeinwissen so gut wie nicht verbreitet sind.

Das Beste davon möchte ich dir in diesem Blog weitergeben. Du findest hier ausschließlich Tipps, von denen ich absolut überzeugt bin. Das ist mein Qualitätsversprechen an dich. Und ich wünsche dir von Herzen, dass du genauso davon profitierst wie ich!

Sie herzlich gegrüßt,

Peter

Share with your friends










Submit
Warte! Klicke unten auf Ja! wenn du erfahren möchtest, wie du mit reinem Wasser:
  • deine Gesundheit für die Zukunft stärken
  • Gesundheitliche Risiken wie Bluthochdruck und Herz-Kreislauf-Probleme deutlich minimieren
  • dauerhaft Abnehmen
  • und dein Wohlbefinden auf ein neues Level heben kannst