Gesundheitsbewusste Menschen achten auch am Urlaubsort auf sauberes Wasser. Je nach Reiseziel kann die Versorgung mit Trinkwasser aus der Leitung durchaus zu einem Problem werden. Da das Wasser in Europa strengen Richtlinien unterliegt, sind Verbraucher aufgefordert, in Ländern mit weniger restriktiven Bestimmungen kein Wasser aus Leitungen oder aus öffentlichen Gewässern zu trinken. Aus gutem Grund, denn die Belastung mit Keimen ist zu hoch, als das von einem gefahrlosen Konsum ausgegangen werden kann. Der Wasserfilter Test soll Reisenden den Urlaub erleichtern, damit sie den für sie passenden outdoor Wasserfilter finden und den Urlaub richtig genießen können, ohne Erkrankungen oder zusätzliche Belastungen befürchten zu müssen. Die Filter eignen sich aber nicht nur für die schnelle Herstellung von Trinkwasser, sondern sollten auch für die Zahnpflege und beim Kochen zum Einsatz kommen. Nachfolgend finden sich die Ergebnisse des Wasserfilter Tests mit zwei verschiedenen outdoor Wasserfiltern.

Wasserfilter im Test für die Westentasche

Wer braucht eigentlich einen Wasserfilter für outdoor? Die Frage stellen sich Verbraucher und die Antwort ist einfach. Der outdoor Wasserfilter ist im Urlaub für Familien ein Garant für mehr Sicherheit. Vor allem Familien mit kleinen Kindern sind auf wirklich sauberes Wasser angewiesen. Das gilt auch für Menschen mit Vorerkrankungen und im Ergebnis alle, die ihren Urlaub so gesund wie möglich erleben möchten. Familien verwenden den Wasserfilter outdoor. Auch Wanderer und Extremsportler können kaum darauf verzichten. Ein Beispiel für einen solchen outdoor Wasserfilter ist der Katadyn Pocket Filter schwarz. Das High Quality Produkt schneidet als Wasserfilter outdoor auch deshalb beim Wasserfilter im Test gut ab, weil er mit 20 Jahren Garantie eine gute Investition ist. Der outdoor Wasserfilter verfügt über ein Keramik Filterelement, das hundertfach verwendet werden kann. Im Wasserfilter Test besticht das Produkt auch Reisende, die keine Ersatzteile mitnehmen können oder wollen. Das Ergebnis ist glasklares Wasser.

Robuster Katadyn Wasserfilter im Test

Der Katadyn outdoor Wasserfilter zeigt an, wie lange er verwendbar ist. Unangenehme Überraschungen bleiben damit aus. Da er nur wenige bewegliche Teile hat, ist er zudem ausgesprochen robust. Seine Bedienbarkeit lässt keine Wünsche offen. So zeigt er sich als empfehlenswerter outdoor Wasserfilter auch dann bedienerfreundlich, wenn es schnell gehen muss. Ersatzteile sind natürlich erhältlich, aber selten nötig. Die Reinigung, die im Abstand von einigen Tagen erfolgen sollte, kann mit einem Schwamm durchgeführt werden, der natürlich im Lieferumfang enthalten ist. Auch das hat sich als einfach und unkompliziert herausgestellt.

Der GOTravel Wasserfilter

Wasserfilter im Test befasste sich außerdem mit dem GOTravel Reisefilter. Dieser preiswerte Wasserfilter lässt sich überall verwenden, wo Leitungswasser zusätzlich gefiltert werden muss. Er ist klein genug fürs Handgepäck und ideal für Urlauber, die absolut reines Wasser wünschen. Damit der Aufsatz auch garantiert passt, wird er mit einem Adapter geliefert. Ohne Adapter passt er auf die gängigen Wasserhähne.

Übrigens sorgen beide Filter nicht nur für entkeimtes Wasser, sondern halten auch gefährliche Schadstoffe zurück. Als Wasserfilter im Test sticht der GOTravel vor allem durch seinen sehr günstigen Preis heraus. Das macht ihn auch attraktiv für alle, die für ihr Heim über die Anschaffung eines Wasserfilters nachdenken und so ihren ersten Versuch starten.

+++Jeder 2. erkrankt heute an Rückenschmerzen aufgrund von Wassermangel+++

Möchtest du in 7 Tagen gesünder, fitter & leistungsfähiger mit reinem Trinkwasser werden?

Share with your friends










Submit
Share with your friends










Submit