Wie schneidet der Ottoni Fabbrica Wasserkocher Alice Elegance im Preisvergleich ab?

Edel und im exzellenten Design präsentiert sich der Ottoni Fabrica Alice Elegance Wasserkocher . Ich habe ihn begutachtet und getestet. Im folgenden Testbericht stelle ich ihn dir ausführlich vor.

Fazit zum Ottoni Fabbrica Alice Elegance:

Der Ottoni Fabbrica Alice Elegance vereinigt hochkarätiges italienisches Design mit einem Höchstmaß an Funktionalität. Der Ottoni Fabbrica Alice Elegance ist mit einem Preis von knapp unter 90 Euro im höheren Preissegment angesiedelt, kann diesen Preis durch seine Leistung jedoch rechtfertigen. Bemängelt werden allenfalls Kleinigkeiten, die aber nicht die Funktionalität des Gerätes betreffen. Besonders positiv fällt den Kunden vor allem die Tatsache auf, dass alle Bauteile dieses Wasserkochers aus Edelstahl gefertigt wurden. Zwar ist deshalb beim Wasseraufkochen etwas Vorsicht vonnöten, dafür laufen die Käufer aber auch nicht Gefahr, dass sich im Laufe der Zeit Plastikpartikel im Wasser auflösen könnten. Auch die Reinigung ist mit einem etwas höheren Aufwand verbunden, jedoch lässt sich aufgrund der Formgebung hier wohl keine einfachere Lösung finden. Eine Übersicht über alle meine » Wasserkocher-Tests findest du hier.

Design – Ottoni Fabbrica

Mit dem Wasserkocher Alice Elegance setzt der italienische Traditionshersteller auf einen außergewöhnlichen Look. Dieser erinnert nämlich an das Aussehen alter Wasserkocher, die vor der Elektrifizierung in vielen Haushalten auf den Öfen standen, um Wasser zu kochen und gleichzeitig für eine angenehme Luftfeuchtigkeit in Wohnküchen sorgen sollten. Perfekt wird das antik wirkende Aussehen, wenn Du Dich für einen Wasserkocher in Anthrazit entscheidest. Insgesamt wird dieses Modell in acht verschiedenen Farben angeboten, darunter auch beispielsweise in flottem Violett, das eher an die farbenfrohe Flower-Power-Zeit erinnern dürfte. Damit ist der Ottoni Fabbrica Alice Elegance einer der wenigen Wasserkocher, die von der Farbwahl her so gewählt werden können, dass sie bestmöglich mit der Einrichtung in Küche und Esszimmer harmonieren. Für trendbewusste Verbraucher dürfte das ein wichtiges Kaufkriterium darstellen, wenn grundsätzlich mehrere Modelle in Frage kommen.

Ottoni Fabbrica Italienischer Top Wasserkocher Alice Elegance 2400W 1,7l.

Price: EUR 91,90

4.7 von 5 Sternen (488 customer reviews)

1 used & new available from EUR 91,90

Füllmenge und Leistung

Füllmenge: 1,7 Liter
Leistung: 2400 Watt

Aufheizdauer und Verbrauch bei 0,5 Liter, Ausgangstemperatur: 20°C

Dauer: 1,49 min.
Verbrauch: 0,061 Kw/h

Füllmenge und Leistung

Mit einem Fassungsvermögen von 1,7 Litern zählt der Ottoni Fabbrica Alice Elegance Wasserkocher zu den größten Geräten. Wenn du vergleichen möchtest, dann schau auf der Wasserkocher Testseite nach. Dank dieser Füllmenge lässt sich problemlos der Wasserbedarf für die ganze Familie aufkochen, wenn viel Tee getrunken wird. Auch wenn Du das Wasser zum Kochen von Nudeln oder Reis im Wasserkocher aufbereiten möchtest, um schneller und sparsamer kochen zu können, kannst Du mit diesem Modell in der Küche effektiv arbeiten, weil Du das Gerät nur ein- bis zweimal einschalten musst, um den Kochtopf mit heißem Wasser befüllen zu können. Mit einer Leistung von 2.400 Watt gehört der Ottoni Fabbrica Alice Elegance zu den leistungsstärkeren Geräten, was sich auch bei der Geschwindigkeit äußert, mit der Du das Wasser auf den Siedepunkt bringst.

Der Praxistest – Schnelligkeit und Verbrauch

Damit Du mit dem Ottoni Fabbrica Alice Elegance bequem Wasser aufkochen kannst, ist das Gerät mit einem 360-Grad-Sockel ausgestattet, sodass Rechts- und Linkshänder das Modell gleichermaßen bequem bedienen können. Komfortabel ist auch die Öffnung zum Einfüllen des Wassers mit einem Durchmesser von 9,5 Zentimetern gestaltet. Dadurch kannst Du den Kocher bequem befüllen, wenn Du das Wasser vor dem Aufkochen mit einem Wasserfilter aufbereitest.

Um einen halben Liter Wasser mit einer Ausgangstemperatur von 20 Grad Celsius an den Siedepunkt zu bringen, benötigt dieser Wasserkocher genau 1:49 Minuten. Damit zählt der Ottoni Fabbrica Alice Elegance zu den schnelleren Geräten. Dies ist zweifellos der hohen Leistung von 2.400 Watt geschuldet, die sich natürlich auch auf den Stromverbrauch auswirkt. So benötigst Du für das Aufkochen von einem halben Liter Wasser eine Energiemenge von 0,061 Kilowattstunden.

Die Sicherheit beim Ottoni Fabbrica

Lediglich die Wandungen des Wasserkochers aus Edelstahl stellen ein kleines Risiko dar, da aus ästhetischen Gründen auf eine zusätzliche Ummantelung verzichtet wurde. Allerdings hat der Hersteller zwei Lampen integriert, die sowohl den laufenden Betrieb als auch das Ende der jeweiligen Heizphase anzeigen. Allein durch den Blick auf diese Leuchten lassen sich versehentliche Verbrühungen hervorragend vermeiden. Um unnötige Unfälle in der Küche zu verhindern, ist dieser Wasserkocher außerdem mit einem Überhitzungsschutz sowie einen Trockengehschutz ausgestattet. Dadurch wird die Heizspirale ausgeschaltet, falls sich zu wenig oder kein Wasser im Behälter des Wasserkochers befindet. Auch schaltet sich das Gerät automatisch aus, wenn Du den Behälter vom Sockel nimmst, obwohl der Wasserkocher noch weiter läuft. Beispielsweise, wenn es morgens schnell gehen muss, Du aber nicht auf Deinen Kaffee oder Tee verzichten möchtest, bevor Du aus dem Haus gehst, und nicht darauf achtest, ob sich der Wasserkocher auch wirklich ausgeschaltet hat.

Pflege und Reinigung

Von außen ist die Reinigung ganz einfach, hier reicht es aus, wenn Du den Wasserkocher gelegentlich mit einem feuchten Tuch abwischst. Aufgrund der Konstruktion ist die Reinigung im Inneren des Behälters etwas aufwändiger, weil Du nicht mit Hand und Schwamm hineingreifen, sondern eine Bürste verwenden musst. Allerdings sind hier keine häufigen Reinigungsintervalle notwendig. Denn das Gerät ist mit einem Kalkfilter ausgestattet – auf Wunsch auch in einer Ausführung aus Edelstahl – durch den gewährleistet ist, dass keine Kalkrückstände in Dein Trinkwasser geraten. Diesen kannst Du relativ einfach entnehmen, reinigen und wieder einsetzen. Insgesamt handelt es sich bei diesem Wasserkocher also um ein äußerst pflegeleichtes Modell.

Die Kosten des Ottoni Fabbrica Alice Elegance

Zwar ist der Ottoni Fabbrica Alice Elegance nicht gerade günstig in der Anschaffung, dafür besticht das Gerät allerdings mit einigen sehr guten Eigenschaften. So kannst Du das Wasser sehr schnell aufkochen, wenngleich der Stromverbrauch dafür relativ hoch ist. Dies ist allerdings nicht unbedingt ein Manko, da auch leistungsschwächere Geräte ähnliche Verbrauchswerte verbuchen. Der größte Vorteil besteht darin, dass Du mit diesem Modell das Wasser absolut frei von Plastik aufkochen kannst. Denn alle Elemente, die mit dem Trinkwasser in Berührung kommen, bestehen aus Edelstahl – lediglich der Griff ist aus Nylon gefertigt. Nicht zuletzt spricht außerdem das hochwertige Design für diesen Wasserkocher, der das Gerät zu einem Schmuckstück in jeder Küche macht.

Produktdetails

 Leistung:  2400 Watt
 Füllmenge:  1,7 Liter
 Bauart:  einwandig-Edelstahl
 Abschaltung:  Lift-Off
 Zentralkontakt:  360°
 Sicherheit:  Trockengehschutz
 Überhitzungsschutz
+++Jeder 2. erkrankt heute an Rückenschmerzen aufgrund von Wassermangel+++

Möchtest du in 7 Tagen gesünder, fitter & leistungsfähiger mit reinem Trinkwasser werden?

Share with your friends










Submit
Share with your friends










Submit